Die aktuelle Ausgabe    
des Verstärkers -    
Auszüge jetzt    

hier!    
Verstärkernews
Bekanntgabe der Ergebnisse der Jury des aktuellen Wettbewerbs PDF Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 2
SchlechtSehr gut 
Geschrieben von Olaf Stichtenoth   
Wednesday, 9. August 2006
Die Jury des Verstärkers: Organ zur Rückkopplung von Kunst und Literatur hat ihre Entscheidung zum Wettbewerb, der anlässlich des 5jährigen Bestehens des Verstärkers ohne vorgegebenes Thema ausgeschrieben war, gefällt.

Wir gratulieren den PreisträgerInnen:
 
1. Preis (100€) ohne Titel, ein Prosatext von Nina Golombek 
2. Preis (50€)  "Abgegessen", ein Bild von Karla Kiesenthal
3. Preis (ein Verstärker Jahresabo), "Parlando", ein Gedicht von Prof. Ernst-Edmund Keil
 
Alle drei Beiträge werden im 16. Verstärker abgedruckt, der am 8. September mit einer Lesung im Propeller erscheinen wird.